Das Lumitier auf Wanderschaft im Bühlertal und Umgebung:)

Das Lumitier nutzt das schöne Wetter für einige Wanderungen…

 

Es genießt von den Weinbergen aus die schöne Aussicht ins Tiefland…bb3Täglich kontrolliert es den Reifestatus der Trauben.IMG_2501Es hat in den Weinbergen sogar ein Paradies mit dem Namen „Schlammfang Nr.6“ entdeckt und ist äußerst empört, dass er nicht betreten werden darf…IMG_2442

…ist aber erleichtert, dass es jede Menge klares, retrievergerechtes Wasser gibt…IMG_2683

IMG_2566

…und weil das  Wasser hier so klar ist, hat es beschlossen mit dem Tauchen zu beginnen.IMG_2608

Ansonsten unternimmt es jede Menge morgendliche Nebelspaziergänge…

v9

…auf denen es meistens NOCH MEHR tolle Aussichtspunkte findet.

v3

Aber am besten findet es natürlich die Pausen.

v7

….die es macht, während das Kumpeltier wieder stundenlang irgendwelchen Blödsinn wie Schmetterlinge fotografiert, die überhaupt nicht essbar sind. Das findet es äußert unnötig.

kl4

v6kl9kl11kl12klb2klb6klb9klb10klb13v8v12

 

v1Gras sollte man außerdem fressen und nicht fotografieren… findet es.

v10

v5

v4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s