Litermont

Heute wollten wir die Litermont-Gipfeltour gehn, einen der Premiumwanderwege. Aber als wir dort ankamen, haben wir dieses Schild hier am Eingang gesehn und beschlossen, dass wir so etwas barbarisches nicht unterstützen können. Deshalb sind wir dann einen anderen Weg gegangen (ja ok, evtl. hatte es auch etwas mit den Unwetterwarnungen zu tun 😉 ) lit4

Also sind wir einfach eine Mischrunde gegangen und heben uns die Litermont-Gipfeltour (die Touren aller Touren im Saarland 😉 ) für’s nächste Mal auf.

Unterwegs haben wir komische Leute getroffen. Den hier beispielsweise:

lit3Der wollte unbedingt mal die Hunde streicheln. Lumi mag das ja nicht so gern wenn Fremde sie einfach streicheln.lit

Aber Lucky fand’s total klasse:lit2

Dann ging’s weiter zum Froschparadies. Das sind die Weiher da unten (das nächste Mal gibt’s detaillierte Fotos 😉 ):lit7

Einen Frosch haben wir auch gesehn. Lumi hat ihn gleich geküsst und gehofft, dass er zum Prinzen wird:  lit5  Lucky fand das total doof und hat dem Frosch dann mal klargemacht, dass er die Finger von seiner Freundin lassen soll 🙂lit8

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s